Donnerstag, Juli 2, 2020
Arsch huh, Zäng ussenander!

News

Demonstrieren für ein freies und aufgeklärtes Köln – Demos und Kulturprogramm am 25.10.2015

Ein mörderischer Anschlag aus der rechten Ecke auf Henriette Reker am Samstag, eine Wahlbeteiligung von gerade Mal 40 Prozent am Sonntag und vor uns liegt ein erneutes HOGESA-Wochenende. Die Kölner Stadtgesellschaft hat einiges zu verkraften in diesen Tagen. Dass man dennoch zusammen steht zeigte die Vielfalt der Unterstützer auf dem Podium der Pressekonferenz am 19.10. [...]

Oktober 20, 2015 Ralf Allgemein, News 2

“Köln stellt sich quer” zum Verbot der Hogesa-Demonstration am 25. 10.2015

Das Bündnis “Köln stellt sich quer“ (KSSQ) begrüßt ausdrücklich die Verbotsverfügung der Polizei für den am 25.10. angemeldeten Aufmarsch der ‘Hogesa’. Die Polizei macht damit deutlich, dass sie die Gefahr ernst nimmt, die von ‘Hogesa’ ausgeht. Dies erwarten wir auch von den Gerichten, falls die ‘Hogesa’ gegen die Verbotsverfügung den Klageweg beschreitet. KSSQ hatte im [...]

Oktober 2, 2015 Ralf News 0

Uraufführung des Films „Asyland“

“Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Aber es wäre deine Schuld, wenn sie so bleibt.” Mit diesem Zitat der Ärzte eröffnete Cagdas Yüksel die Uraufführung seines einstündigen Films „Asyland“.  Für die Realisation hatte er eine Gruppe engagierter Studenten um sich versammelt, die  über Monate mit Recherchen, Ortsbesuchen, redaktioneller Aufbereitung, Ton, [...]

September 16, 2015 Ralf Allgemein, News 0

Aktionstag am 25.10.15: Kölner Bündnisse gemeinsam gegen rassistische Gewalt

Soeben ist die erste Pressekonferenz der Kölner Bündnisse zum  geplanten Hogesa Aufmarsch zu Ende gegangen: AG „Arsch Huh“, „Köln stellt sich quer“, „Köln gegen Rechts – Antifaschistisches Aktionsbündnis“ und „Kein Veedel für Rassismus“ rufen auf zu Anti-Hogesa Aktionen. „Birlikte“ lädt ein zum Kunst- und Kulturfest am Eigelsteintor: Für kulturelle Vielfalt und Verständigung – Gegen Hetze [...]

September 16, 2015 Ralf News 0

70 Jahre Kriegsende und Befreiung vom Faschismus – Gedenken zum 8.5.2015

Köln stellt sich quer hatte aufgerufen, das Jubiläum am 8. Mai am Denkmal Hansaring zu begehen. Es versammelte sich eine größere Menge von Menschen aus unterschiedlichsten Zusammenhängen. So fand man im Publikum neben Politprominenz, auch Angehörige der AG Arsch huh, die Vorsitzende des Kölner Jugendrings, Angehörige verschiedener Parteien, Vertreter der Gewerkschaften und der Synagogengemeinde. Mit [...]

Mai 11, 2015 Ralf News 0

27. 1. 2015: Erinnern – Eine Brücke in die Zukunft

Pressemitteilung “Köln stellt sich quer” 27. 1. 2015: Erinnern – Eine Brücke in die Zukunft Nach den großen Demonstrationen gegen die KÖGIDA und den Anschlägen in Paris erhält die Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus am Holocaustgedenktag, Dienstag, 27. Januar 2015, 17.30 Uhr, (AntoniterCityKirche, Schildergasse) eine neue, beklagenswerte Aktualität. Der  27. Januar steht dafür, aus der [...]

Januar 26, 2015 Ralf News 0

Trauerkundgebung am Appellhofplatz: „Wir sind Charlie – Für Freiheit und Vielfalt!“ Am 14.1.2015, ab 18 Uhr

In Abänderung unserer gestrigen Pressemitteilung und unseres Aufrufes ergibt sich nach dem Gespräch mit der Polizei für Mittwoch folgendes: Das Bündnis Köln stellt sich quer führt am 14. Januar, von 18 Uhr bis 19.30 Uhr, eine Trauerkundgebung am Appellhofplatz, am EL-DE-Haus durch. Außer der Rede von Dr. Navid Kermani gibt es einen musikalischen Beitrag von [...]

Januar 12, 2015 Ralf News 0

Presseerklärung des Bündnisses “Köln stellt sich quer” zur “Kögida”-Gegendemo am 5. Januar 2015

Weit über 10.000 Personen in Deutz bei Protesten gegen Kögida „Köln stellt sich quer“ bedankt sich für die massenhafte und intensive Unterstützung der Kölnerinnen und Kölner und der Menschen aus der Umgebung. Der Protest war bunt, friedlich und ungemein vielfältig und hatte bundesweite Ausstrahlung. Wir bedanken uns bei den 56 Unterstützer-Organisationen; so breit wie noch [...]

Januar 6, 2015 Ralf News 0

Aufruf zur “Kögida”-Gegendemo: Köln stellt sich quer!

Ja, auch das Abendland ist bedroht … … von Nationalismus, Fremdenhass, Ausländerfeindlichkeit, Rassismus. – Die rechtspopulistischen und rechtsextremen Organisatoren von „Pegida“, „Kögida“ und anderen örtlichen Ablegern wollen, durch öffent liche Aufmerksamkeit beflügelt, das politische Klima vergiften. Jetzt versuchen sie’s auch in Köln. Aber wir stellen uns quer – auch nach der Arsch huh-Kundgebung am 14. [...]

Januar 2, 2015 Ralf News 0

Jürgen Beckers Rede bei der “Du Bes Kölle”-Demo am 14.12.2014

Wer ist Schuld an diesen Irritationen: Besoffene Dumpfbacken, die scheiße angezogen sind, laufen zu tausenden durch die Stadt und singen hirnlose Texte. Seit wann heißt das “Hooligan-Demo”? Das hieß doch immer “Straßenkarneval”. Aber was da für Typen rumliefen und brüllten: “Deutschland den Deutschen!” Ja, bei den meisten da dachte man doch: Kann sein, dass alle [...]

Dezember 18, 2014 Ralf Demo - Du Bes Kölle, Materialien, News 3