Arsch huh, Zäng ussenander!

Unser Programm für die „Du Bes Kölle“-Demo am 14.12. ab 13:45 ist komplett. Im folgenden findet Ihr einen Überblick über alle Auftretenden. Wir bitten insbesondere um Beachtung unserer RednerInnen, zu denen wir in den kommenden Tagen an dieser Stelle weitere Informationen veröffentlichen werden. Eure Teilnahme an der Kundgebung könnt Ihr hier bei Facebook zusagen: https://www.facebook.com/events/670793336351525/

Wenn ihr uns durch die Verbreitung des Aufrufs und Termins unterstützen wollt, so findet Ihr hier einige Grafiken dazu, die wir Rechte frei zur Verfügung stellen, so lange sie unverändert bleiben. Zum Herunterladen entweder den Mauszeiger auf den Link bewegen, rechte Maustaste klicken und dann „Ziel speichern unter“ wählen oder den Link anklicken, dann Mauszeiger auf die Grafik bewegen, rechte Maustaste klicken und „Grafik speichern unter“ wählen. Mit Apple-Geräten geht das auch: http://support.apple.com/de-de/HT2514:

JPG-Datei / Bild, optimiert auf die Größe es Facebook-Titelbildes / Covers: http://www.arschhuh.de/wp-content/uploads/2014/12/KeinPlatz_fbheader0812.jpg
JPG-Datei / Bild, Motiv mit den auftretenden Künstlern: http://www.arschhuh.de/wp-content/uploads/2014/12/Motiv081214.jpg
PDF-Datei / Bild, Motiv mit den auftretenden Künstlern zum Ausdrucken, die Datei ist auf A4 angelegt, aber zugleich so, dass sie problemlos auch auf ein Poster-Format vergrößert werden kann, dazu etwa die Datei auf einem Stick mit in den Copyshop nehmen und dort großformatig ausdrucken lassen: http://www.arschhuh.de/wp-content/uploads/2014/12/Motiv081214.pdf
Wir danken schon jetzt allen, die uns helfen, den Aufruf und Termin zu verbreiten!

Reden:
Coloniacs – Ultras 1. FC Köln (Fangruppe), http://www.coloniacs.com/
Lamya Kaddor, http://de.wikipedia.org/wiki/Lamya_Kaddor, https://www.facebook.com/lamya.kaddor
Georg Restle, http://www1.wdr.de/daserste/monitor/ueberuns/georgrestle100.html
Jürgen Roters – Kölner Oberbürgermeister, http://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/oberbuergermeister/
Martin Stankowski, http://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Stankowski

Auftretende Künstler:
AG Arsch huh
Ozan Akhan (Stunksitzung)
Bläck Fööss
Jürgen Becker
Brings + Eko Fresh,
Fatih Çevikkollu
Tommy Engel
Höhner + Microphone Mafia
Kasalla
Carolin Kebekus
Wolfgang Niedecken
Paveier
Arno Steffen
Stimmfusion – der schwul-lesbischen Chöre Kölns
Zeltinger Band

Moderation:
Shary Reeves + Martin Stankowski

Beginn / Aufstellung um 13:45 Uhr auf dem Breslauer Platz. Kundgebung ab 14:45 auf und vor der Bühne Turiner Str. / Thürmchenswall.

Du Bes Kölle Demo Künstler

Artikel teilen!

3 Kommentare

  1. Michael Lehmler 10. Dezember 2014 at 22:17

    Ich wünsche der Veranstaltung, auch wenn ich Sie für ein großartiges Beispiel, kölschen Größenwans (denn wer hat die Macht Plätze zu rauben? Gewalt, Nationalismus, Rassismus usw. ist leider ein weltweites Problem! Geht es eigentlich um die Notleidenden oder nur um die Reinwaschung Kölns?) und kölscher Augenwischerei (danach gibt es bestimmt noch eine CD und dann das große Warten, um in 10,15, 20 … Jahren am Krückstock oder vom Himmel schunkelnd zu resümieren: Ich war damals auch dabei – dazwischen Stille), viel Erfolg. Und ich bete darum, dass Herr Engel nicht wieder peinliche und unangemessene Witze erzählt – wie bei Birlikte! Prost! (Es möge nutzen!)

  2. Orkan 11. Dezember 2014 at 17:46

    Eine Demo „gegen“ Gewalt. So so.

  3. Eva 12. Dezember 2014 at 10:13

    Um 15:00 Uhr findet im Hohen Dom die Aussendung des Friedenslichtes statt. Vielleicht möchten ja Einige es sich dort als Zeichen des guten Willens holen?

Kommentar hinterlassen